Für Bildung begeistern. Handbuch Regionales Bildungsmarketing.

In LERNENDEN REGIONEN soll Regionales Bildungsmarketing den BewohnerInnen die Bedeutung von Bildung und Wissen als wichtige Elemente des Lebens näher bringen. Bildungsmarketing ist als Dialog zwischen der Bevölkerung und dem regionalen Bildungsnetzwerk zu sehen.

Im Rahmen des Schwerpunktes "Lernende Regionen" wurde auf Anregung des oieb dieses Handbuch verfasst.

Es ist als Leitfaden für die Erstellung von Marketingkonzeptionen im Bildungsbereich gedacht. Es verdeutlicht das Erfordernis einer fundierten Planung, um wirklich erfolgreich im Tun zu sein.

Handbuch Regionales Bildungsmarketing

Zur Einführung findet man im ersten Teil eine allgemeine Einführung zum Thema Marketing. Neben der Begriffsdefinition wird auf die Marketingziele, - strategien und den Marketingmix, näher eingegangen. Regionales Bildungsmarketing für die LERNENDE REGION bestimmt den zweiten Teil des Handbuchs. Hier finden Sie Anregungen und Erläuterungen, wie Bildungsmarketing in ländlichen Regionen entwickelt und umgesetzt werden kann. Ein Handlungsleitfaden gibt Ihnen im dritten Kapitel einen Einblick in die Praxis. Im vierten Teil gibt es Exkurse zu Zielgruppenforschung, organisationsbezogenem Marketing, Markenbildungen und Bildungsevents als Kommunikationselement.

Projektstatus:

abgeschlossen (Juni 2010)

Herausgeberin:

Elke Beneke (eb projektmanagement)

Download Handbuch:

Handbuch Regionales Bildungsmarketing

(mit freundlicher Genehmigung des Lebensministeriums)